Vitrine

Auch heute erinnert man sich gerne an die Goldenen 20er Jahre.

Der Begriff die Goldenen 20er war schnell in den Köpfen verankert, da nach dem ersten Weltkrieg das Land am Boden lag und neue Möbelstück gerne in den Heimen Einzug gefunden haben.

Diese Vitrine aus Eichenholz stammt ca. aus dem Jahr 1925 und wurde in Deutschland gefertigt. Das Unterteil auf geschwungenen Beinen ist zweitürig. Das Oberteil besteht aus zwei verglasten weitläufigen Türen.

Dem Alter entsprechend kann dieses Möbelstück Gebrauchsspuren aufweisen.

Genaue Preise und weitere Informationen erhalten Sie über die Produktanfrage.

Kategorien: , , Artikelnummer: SKM_C454e21062513220

Zusätzliche Informationen

Maße Höhe

Maße Breite

Maße Tiefe

Materialien

Stil

Möbelart

Restaurierung

Preis